SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ackerbau ohne Chemiekeule

Nächste Folge am 12.07.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Als Weltmeisterin im Weitsprung weiß Mailaika genau, wie man sich gesund ernähren muss, um gesund und fit zu sein.

Die ERDE AN ZUKUNFT-Zukunftmacher „Newsbusters" üben, Fake News zu erkennen. Hier sind ihre Tipps.

Felix testet die Upcyclingmaschine von IZA. Doch die neuen Dinge sind nicht ganz nach Felix' Geschmack. Da muss wohl noch einiges repariert werden.

Leonie wünscht sich, dass wir alle in Zukunft Plastik vermeiden. Es gibt bereits gute Alternativen.

Greta liebt Waldspaziergänge. Doch es wird immer trockener. Damit die Bäume weiterhin so grün bleiben, wünscht sie sich eine Regenmaschine.

In Felix steckt eine weibliche Seite und ein Einhorn. Klingt komisch? Ist aber so! Wenn du mehr erfahren willst, schau dir IZAs Blick in die Zukunft an.

Geheime Botschaften schreiben oder Tinte wieder wegbekommen? Für Julia und ihre Freundinnen kein Problem. Sie haben eine unsichtbare Tinte entwickelt.

ERDE AN ZUKUNFT - Ackerbau ohne Chemiekeule

Folge vom 01.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Pestizide und chemische Dünger stehen immer wieder in der Kritik gesundheitsschädlich zu sein. Dennoch nutzt die moderne Landwirtschaft Chemikalien intensiv. Das sorgt dafür, dass Tiere wie Feldvögel, Frösche, Fledermäuse oder Schmetterlinge aussterben. Keine gute Lösung findet Felix und besucht Menschen, die neue Techniken für die Landwirtschaft entwickeln. Wie kann schonendes Düngen und Pflanzenpflege in Zukunft gelingen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?