SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tobias wünscht sich Computer die schneller sind und viel mehr leisten können.

Das Problem Plastikmüll ist schon lange bekannt. Aber warum wird nicht mehr dagegen getan? Dass es anders geht, erlebt Felix auf der Nordseeinsel Föhr.

Was müssen Computer der Zukunft können und wie schnell arbeiten sie? Felix testet den besten und schnellsten Supercomputer Europas.

Felix spricht mit dem Zukunftsforscher David Weigend darüber, wie er sich die Zukunft vorstellt. Außerdem baut er sein eigenes Zukunftsobjekt.

Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher wünschen sich moderne Forschungen ohne Tierleid.

Schon lange träumen Menschen davon, das Wetter beeinflussen zu können. Das gelingt auch, nur anders als gedacht.

Welches Obst und Gemüse im Supermarkt ist eigentlich am klimafreundlichsten? Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher haben eine Gute Idee, um das auf einen Blick sichtbar zu machen.

Über Ufer getretene Flüsse, überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller - wie können wir Hochwasser in Zukunft verhindern?

ERDE AN ZUKUNFT - Zero Waste: Bauen ohne Müll

Sendung vom 04.10.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Immer mehr Menschen brauchen immer mehr Wohnungen und Häuser. Die Rohstoffe wie Sand, Steine, Holz und Beton werden aber immer knapper. Eine Lösung: Bauen mit Materialien, die sonst im Müll landen würden. Eine andere Lösung: Nur wiederverwendbare Materialien nutzen und überhaupt keinen Müll produzieren. Auf Englisch: Zero Waste. Ist das nur eine verrückte Idee oder tatsächlich die Zukunft?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?