SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Duft der Zukunft

Nächste Folge am 02.02.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Kohlekraftwerke verursachen riesige Kohlendioxid-Mengen. Aber wie lange noch wird aus Kohle Strom? Das sehen die Länder Europas ganz unterschiedlich.

Einkäufe werden umweltfreundlich direkt nach Hause geliefert. Nahrung wir dim eigenen Garten angebaut. Schau dir eine Zukunft ohne Plastik an!

Das Problem Plastikmüll ist schon lange bekannt. Aber warum wird nicht mehr dagegen getan? Dass es anders geht, erlebt Felix auf der Nordseeinsel Föhr.

Felix ist bei der Jugendfeuerwehr. Er weiß wie gefährlich der Beruf ist. Schau dir an, welche Ideen er für die Feuerwehr in Zukunft hat!

Felix lebt in der Stadt der Zukunft im Jahr 2121. IZA schickt ihn per Zeitreise an Orte, die heute schon zukunftsweisend für die Städte der Zukunft sind.

Zukunftsautomat IZA schickt Felix an zukunftsweisende Orte, die umweltfreundliche Energie nutzen. Felix erklärt, was "Urban Gardening" und "Aquaponing" ist.

ERDE AN ZUKUNFT - Der Duft der Zukunft

Folge vom 04.08.2019

Gerüche lösen bei jedem gute oder schlechte Gefühle aus. Pupsen, Schweißgeruch, Käsefüße oder Mundgeruch. Aber Luft, die riecht, ist nicht nur schlecht. Was wäre, wenn der Kinofilm plötzlich total echt riecht? Oder das Handy coole Düfte transportiert als Kurznachricht? Felix fragt: Was machen wir in Zukunft mit Düften und Gerüchen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?