SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wie wohnen wir in Zukunft?

Nächste Folge am 15.12.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Damit Vögel nicht auch noch aussterben hat IZA eine gute Idee. Felix muss als Vogelfutter herhalten. Wie er da wieder rauskommt?

Julius und Erik suchen Funde aus der Bronzezeit. Was sie wohl Spannendes finden?

Ellen hat herausgefunden wie sie aus Kartoffelschalen Papier herstellen kann.

Roboter sind auf dem Vormarsch! Viele Menschen wünschen sich einen Roboter für lästige Arbeiten. Werden sie wirklich unsere Freunde im Alltag?

Luis setzt sich für Tierrechte ein. Er wünscht sich, dass es den Nutztieren besser geht und Menschen keine Tiere mehr essen.

Zwei Mal Felix? Was ist passiert? In Zukunft ist es möglich perfekte Fälschungen von Menschen zu machen. Wer ist echt und wer ist fake? IZA hat eine App.

Eine Baumjugend dauert 200 Jahre. Ein Baum muss, damit er Alt werden kann, langsam wachsen.

ERDE AN ZUKUNFT - Wie wohnen wir in Zukunft?

Folge vom 04.08.2018

Im Jahr 2050 werden rund zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben. Diese werden deshalb höher, enger und dichter bebaut sein, vor allem dort, wo Wohnraum immer knapper wird. Das ist in vielen deutschen Großstädten der Fall. Wird man auch in Deutschland bald so wohnen wie in New York, Dubai oder Shanghai? Sogenannte Minihäuser wären eine Lösung für kleine Nischen. Ganz groß oder ganz klein - Felix sucht die Wohntrends der Zukunft.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?