SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix erlebt einen Tag in einer möglichen Zukunft. Wird sein Alltag dort von künstlicher Intelligenz bestimmt, die ihm sagt, was er anziehen soll?

Lars, Hagen, Leonie und die anderen Teilnehmerinnen und Bastler haben tolle Ideen für Automaten der Zukunft!

Sand ist nicht gleich Sand und nicht jede Sandart ist für den Menschen nutzbar.

In Zukunft könnten sogar Bakterien mithelfen, unsere Energieversorgung nachhaltiger zu machen. Mit ihrer Hilfe soll Energie als Gas gespeichert werden.

Ein gesunder Mensch hat zwei Nieren – links und rechts neben der Wirbelsäule.

Felix lebt in der Stadt der Zukunft im Jahr 2121. IZA schickt ihn per Zeitreise an Orte, die heute schon zukunftsweisend für die Städte der Zukunft sind.

Wie wird aus verunreinigtem Wasser wieder sauberes Wasser? Felix fragt nach!

Allergien sind Mist und nerven! Aber warum gibt es überhaupt Allergien?

Gibt es "natürliche" biologische Alternativen zu Plastik und Kunststoffen? Felix macht sich auf die Suche nach Ideen für die Zukunft.

Coolpack selbstgemacht

Folge vom 13.12.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Cool bleiben, lautet das Motto. Gino, Arne und Niclas haben ein Coolpack entwickelt, das wiederverwendet werden kann. Es ist umweltfreundlich und sehr kalt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?