SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ellen hat herausgefunden wie sie aus Kartoffelschalen Papier herstellen kann.

Was wäre, wenn wir Gedanken lesen könnten? Bei Klassenarbeiten anderen ins Hirn gucken. Sofort wissen, wenn jemand lügt. Felix schaut, was möglich ist.

Wenn du globale Erwärmung weiter voranschreitet, wird Wintersport schwierig. IZA zeigt andere Möglichkeiten, wie Sandboarding und Wassersport.

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

Der Umstieg auf erneuerbare, emissionslose Energien ist unvermeidbar - doch wie gelingt diese sogenannte Dekarbonisierung?

Spenderorgane von Tieren? Ist das möglich und vertretbar?

Tobias wünscht sich Computer die schneller sind und viel mehr leisten können.

Viele Mäuse, Ratten und Fische sterben in Labors, um unser menschliches Leben sicherer zu machen. Könnten wir darauf verzichten und ohne Tierversuche leben?

Felix forscht nach, welche Wege von Wissenschaftler*innen gegangen werden, um in Zukunft genügend Spenderorgane zur Verfügung zu haben.

ERDE AN ZUKUNFT - Superstark als Maschinen-Mensch

Folge vom 23.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Maschinelle Körperteile und roboterartige Anzüge, sogenannte Exoskelette, können uns jetzt schon Superkraft verleihen. Feuerwehrleute tragen damit kiloschwere Ausrüstung, gehbehinderte Menschen laufen wieder und selbst das Fliegen wird mit solchen Anzügen getestet. Was ist alles möglich? Felix erprobt im Forschungslabor die Zukunft von Maschinen-Menschen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?