SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Wolf ist das größte Raubtier, das in unseren Wäldern lebt. Können wir mit ihm zusammenleben oder müssen wir Angst vorm Wolf haben?

Julius würde gerne einen Dinosaurierknochen finden. Dafür wäre ein Gerät, das Knochen und Scherben unter der Erde anzeigt, echt praktisch.

Kribbelnde Action und exotische Shows. Felix probiert die heißesten Attraktionen. Welche Freizeit-Welten lassen sich in Zukunft erleben?

Du liebst Spiele überalles? Dann mach dich mit Felix auf die Suche nach den Spieletrends der Zukunft.

Felix fragt Geologin Bettina Landsmann, welche Gesteine überhaupt für ein Atommüll-Endlager in Frage kommen.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Wie wird aus verunreinigtem Wasser wieder sauberes Wasser? Felix fragt nach!

Auf der Erde gibt's immer weniger Sand. Er wird aus Wäldern und vom Meeresboden weggebaggert und manchmal sogar vom Strand geklaut. Was tun?

Welches Obst und Gemüse im Supermarkt ist eigentlich am klimafreundlichsten? Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher haben eine Gute Idee, um das auf einen Blick sichtbar zu machen.

ERDE AN ZUKUNFT - Der Zoo der Zukunft: Rettung für bedrohte Tiere?

Folge vom 12.09.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Viele finden es toll, in den Zoo zu gehen. Dort kann man Tiere so beobachten, wie es in freier Wildbahn nicht möglich wäre. Doch Zoos sind umstritten. Kritiker sehen sie als überkommene Tierschauen. Die Gehege sind oft viel zu klein und entsprechen nicht dem natürlichen Umfeld. Wie würde also der der Zoo der Zukunft aussehen? Felix begibt sich auf Spurensuche.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?