SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch über 2 Wochen online

Millionen Touristengruppen stürmen jedes Jahr in die Täler und auf die Gipfel der Alpen. Kann das auf Dauer gut gehen?

Geht etwas kaputt, wird es oft weggeworfen. So landen wertvolle Rohstoffe im Müll. Felix checkt, wie man durch Reparieren Geld und Rohstoffe sparen kann.

Julius und Erik suchen Funde aus der Bronzezeit. Was sie wohl Spannendes finden?

Jetzt links, dann recht, geradeaus: Die Zukunftsmacher und Zukunftsmacherinnen programmieren Roboter, um aus ihnen richtige Spielgefährten zu machen.

Toni, Leo und Matthias engagieren sich in der Naturschutzjugend und zeigen die Besonderheiten des Moores.

Stefan beschäftigt sich nicht nur in der Schule mit dem Programmieren. Er sagt damit Robotern was sie tun sollen und hat seine eigene App entwickelt.

Seit es Menschen gibt, gibt es Kriege. Sie zerstören durch Waffengewalt das normale Leben. Wäre es daher nicht besser in einer Welt ohne Krieg zu leben?

Felix testet die Upcyclingmaschine von IZA. Doch die neuen Dinge sind nicht ganz nach Felix' Geschmack. Da muss wohl noch einiges repariert werden.

ERDE AN ZUKUNFT - Alles Zucker

Folge vom 20.12.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Süßigkeiten, Schokolade, Gummibärchen, Eis, Bonbons, Kuchen, Zuckerwatte, Kekse. Jeder von uns vernascht rund 35 Kilogramm Zucker pro Jahr. Empfohlen sind aber leider nur 25 Gramm, also etwa sechs Stück Zucker am Tag! Das wären dann knapp zehn Kilogramm im Jahr. Aber warum ist jeder von uns so heiß auf Süßes? Was macht der viele Zucker in unserem Körper? Und wie wäre es, mal ganz ohne all die süßen leckeren Sachen zu leben?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?