SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kinder bemalen Blumentöpfe und Tim sagt einen Zungenbrecher auf. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen. Mach doch mit und bastle eine Steckkuh!

Kinder färben ein Schrottauto bunt, Charlotte schmiert sich selbst ein Brot und im Museum sind Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Urs macht von sich einen Abdruck, Kinder spielen ein lustiges Spiel mit Nudeln und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und bastle auch einen Steckhund!

Kinder machen Fußspuren und Luisa badet. Im Museum stehen Steckkühe. Mach mit und bastle wie Clara einen Steckschmetterling!

Kala und Charlotte basteln Freundschaftsbänder und Julia stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und male einen Märchenwald!

Dina und Kate malen Bilder mit Filzstiften, Ojore und Zizi trommeln und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Ava und Hedwig experimentieren mit Wind und Korbinian strickt eine Tasche. Im Museum stehen Steckbären. Mach mit und bastle auch einen Steckschneemann!

ENE MENE lädt dich zum Ausprobieren und Basteln ein. Schau dir an, wie du Gipsfiguren gestalten kannst. Du brauchst vor allem Gips, Wasser und alte Kleider.

Drei Kinder experimenieren und Sophie bastelt Sterne. Im Museum sind Weihnachtsbilder zu sehen. Mach mit und bastle wie Selma und Ingvy eine Steckziege!

Hanna, Lotta und Simon spielen Puppentheater und zeigen das Märchen von "Hänsel und Gretel". Sie basteln die Puppen und das Hexenhaus selber.

ENE MENE BU - 1695. Antonia macht Bügelperlenbilder

Folge vom 06.11.2019

Antonia legt bunte Bilder aus Bügelperlen und Quinn und Bennet machen lustige Pupsgeräusche nach. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen, die Zuschauerkinder gebastelt haben. Carlotta und Lucie basteln ein Steckeichhörnchen und rufen die Zuschauer dazu auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckeichhörnchen zu basteln.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?