SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1617. Seifenblasen

Nächste Folge am 20.07.2019

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

ENE MENE lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du Bilder mit Salz gestalten kannst.

Erfahre alles über Monster und bastel ein Steckmonster!

Jaroslawa erzählt eine Geschichte und Sem arbeitet mit Holz und Kronkorken und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel auch einen Steckbus!

Sechs Jungen bauen Schutzschilde für ein Turnier, Kinder spielen "Stille Post" und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und bastle auch einen Steckhund.

Käthe isst am liebsten Spaghetti, eine Kindergruppe stellt dir ein Rätsel und im Museum meckern Steckziegen. Mach doch auch mit und mal ein Weihnachtsbild!

Erfahre alles über Koalas und bastel einen Steckkoala!

Mach mit und bastel einen Steckvogel! Und schick ihn uns! Der Einsendeschluss ist der 25. August 2019. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Maria verschönert ihre Schuhe, Vitus malt ein Bild und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch auch mit und bastle ein freches Steckmonster!

Bastian und Tobias basteln einen Tischkicker, Luisa badet und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach doch auch mit und bastle eine Steckeule.

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Gelatine und Farben experimentieren.

ENE MENE BU - 1617. Seifenblasen

Folge vom 19.06.2019

Tiede und Linda erforschen Seifenblasen. Dann malt Liam ein Bild und lädt die Zuschauer dazu ein, zu raten, was er malt. Im Museum warten Steckeulen. Mach doch auch mit und male wie Lisa dein Lieblingstier.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?