SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1534. Noyen malt ein Bild

Nächste Folge am 19.06.2019

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder gemeinsam mit der Expertin Anna Morlinghaus mit Wachstropfen Bilder gestalten.

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Gestalten ein. Schau dir an, wie Kinder mit Lehmerde experimentieren.

Pola bastelt ein Teelichthaus, Lucia malt ein Bild und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach doch auch mit und bastel einen Steckbus.

Käthe isst Spaghetti, Mika bastelt einen Bilderrahmen und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach auch mit und bastle wie Franz ein Steckauto.

Kinder erzählen ein Märchen, Karolina und ihr Bruder spielen Fußball und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch auch mit und bastle einen Steckbus!

Leni macht kleine Monster, Anna und Sophie basteln Windlichter und im Museum stehen Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild.

Max und Eric legen ein Mosaik, zwei Kinder versuchen sich zum Lachen zu bringen und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild.

Sechs Jungen bauen Schutzschilde für ein Turnier, Kinder spielen "Stille Post" und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und bastle auch einen Steckhund.

Noyen malt ein Bild, Lendita und Emma bauen eine Murmelbahn und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Jaroslawa erzählt eine Geschichte, Nele bemalt Ponys mit Fingermalfarbe und im Museum parken Steckbusse. Mach doch auch mit und male ein Unterwasserbild.

ENE MENE BU - 1534. Noyen malt ein Bild

Folge vom 14.02.2019

Noyen malt ein Bild und ruft die Zuschauer dazu auf, zu raten, was sie malt. Sem aus den Niederlanden baut mit seinem Werkzeug tolle Sachen. Im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach doch auch mit und bastle wie Frida und Julius eine Steckeule.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?