SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1485. Helene und Esther basteln eine Futterglocke

Nächste Folge am 15.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Kinder basteln Blätterdrachen und Elias und Josef bauen eine Bobbahn. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und male ein Winterbild!

Thomas und Ole machen Lava. Gloria und Julian versuchen nicht zu lachen und im Museum stehen Stecktraktoren. Mach mit und male auch ein Frühlingsbild.

Benno bastelt Planeten und ein Kinngesicht singt ein Lied. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und male ein Waldspaziergangsbild!

Bastel einen Steckfrosch!

Elia und Johanna spielen Frisör, Maximilian malt ein Bild und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel einen Steckbus!

Kinder drucken bunte Bilder und zwei Kinngesichter erzählen einen Witz. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach doch mit und male auch ein Bauernhofbild!

Matlida pflanz Blumen, Kinder backen eine Apfelkuchen und im Museum picken Steckhühner. Mach doch auch mit und bastle wie Janda und Hannah eine Steckmaus.

Ein Kinngesicht singt ein Regenlied und eine Kindergruppe singt von Max und Moritz. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Antonia legt Bügelperlenbilder und Quinn und Bennet machen Pupsgeräusche. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckeichhörnchen!

Emil baut ein Insektenhotel im Garten und drei Kinder spielen Rockstars. Im Museum warten Steckvögel. Mach mit und bastle auch einen Stecktraktor!

ENE MENE BU - 1485. Helene und Esther basteln eine Futterglocke

Folge vom 30.01.2019

Helene und Esther basteln aus Stöckern und einem Blumentopf eine Futterglocke. Alina malt ein Bild und lässt die Zuschauer raten, was sie gemalt hat. Im Museum gibt es Steckschnecken zu sehen, die Zuschauerkinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben. Emil und Henry basteln einen tollen Steckbus. Mach mit und bastel auch einen Steckbus!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?