SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1482. Futter für die Meerschweinchen

Nächste Folge am 21.12.2019

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Jakob baut einen Leuchtturm. Alina malt ein Bild. Im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Machmit und bastle einen Stecklöwen!

Katharina baut eine Hundehütte und Ida knetet. Im Museum sind die Lieblingstiere der Zuschauerkinder zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Mach mit und male ein Winterbild! Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 8. Januar 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Mia bastelt eine Steinschleuder und Nicolai malt ein Bild. Im Museum sind die Lieblingstiere der Zuschauer zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Mia malt ein Bild, Emil baut ein Insektenhotel und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und bastle wie Janda und Hannah eine Steckmaus!

Thomas und Ole machen blubbernde Lava, ein Kinngesicht rülpst und im Museum meckern Steckziegen. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Anne flicht einen Wollzopf, Paula und Luisa mischen Farben und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Ein Kinngesicht singt ein Lied, Emma bastelt Figuren für ihr Theater und im Museum stehen Steckautos. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Carna und Maks bauen einen Iglu und Helene und Elinor spiegeln sich. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

Zwei Mädchen drucken mit Gelatine, Kinngesichter erzählen einen Witz und im Museum meckern Steckziegen. Mal auch wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

ENE MENE BU - 1482. Futter für die Meerschweinchen

Folge vom 12.01.2019

Sophie, Helena und Antonia machen Futter für ihre Meerschweine und Annick, Maya und Lara gestalten Kinngesichter und singen ein Lied. Im Museum gibt es Steckschnecken zu sehen. Iason und Anastasia basteln ein freches Steckmonster. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?