SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1471. Yuna und Mina bauen eine Puppenwiege

Nächste Folge am 28.02.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Gestalten ein. Schau dir an, wie Kinder mit Lehmerde experimentieren.

Anar bastelt ein Spiel und drei Kinder machen tierische Rülpsgeräusche. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Dann basteln Kinder ein Steckmonster!

Johann malt ein Weihnachtsbild. Bastian und Tobias basteln einen Tischkicker. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

Juri und Marta präsentieren eine Vogelschau. Tom malt ein Ratebild. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach doch mit und bastle einen Steckbagger.

Kinngesichter singen "Bruder Jakob", Yuna und Leah bauen eine Matschburg und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier!

Victorine schminkt sich als Clown. Dann sagen kinder einen Zungenbrecher auf. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und male einen Bauernhof!

Salphine malt ein Bild, Mika schmückt einen Bilderrahmen und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch mit und bastle einen eigenen Steckbus!

Julie und Tilly basteln ein Schränkchen, Vincent wird zum Apfel und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Mach mit und bastel ein Steckboot! Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 18. April 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Maya und Lara erzählen einen Witz und Yuna und Leah bauen eine Matschburg. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

ENE MENE BU - 1471. Yuna und Mina bauen eine Puppenwiege

Folge vom 29.10.2018

Yuna und Mina bauen aus Papier und Karton eine Puppenwiege. Maya, Lara und Annick gestalten Kinngesichter und singen Bruder Jakob. Im Museum sind Steck-U-Boote zu sehen. Lia und Ottilia sind schon in Adventsstimmung. Mach mit und male ein Weihnachtsbild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?