SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1728. Bella, Emmanuel und Liesl bauen einen Kartonauto

Nächste Folge am 08.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Anina malt ein Bild, Helene und Esther machen eine Futterglocke und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach mit und bastle auch einen Steckschneemann!

Christoph malt ein buntes Ratebild und Anna flechtet einen Zopf. Im Museum stehen Steckboote. Mach mit und male einen Märchenwald!

Hannah und Stella malen ein Bild, Jakob bastelt einen Leuchtturm und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

Kinder basteln ein Boot, Julian und Jonas bauen eine Rakete und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Sechs Kinder spielen ein Turnier nach, ein alter Schrank wird bunt und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Kinder üben eine Zirkusvorstellung ein und gestalten eine alte Wanne um. Im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und mal ein Weihnachtsbild!

Erfahre alles über Affen und bastel einen Steckaffen!

Kinder malen ein großes Straßenbild, Tom malt ein Bild und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

Julian spielt Kranführer und Sonja malt ein geheimes Bild. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und male ein Frühlingsbild!

Wir singen das Lied "Max und Moritz". Dafür basteln die Kinder Maikäfer und verkleiden sich.

ENE MENE BU - 1728. Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto

Folge vom 14.12.2019

Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto, dann stellt Nikolai seine besten Freunde vor. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Um den schlechten Geruch der Stinktiere zu vertreiben, tanzen Kinder im Tanzstudio den Rumpelstilzchentwist. Kinder malen ein buntes Kitabild und rufen die Zuschauer dazu auf, selbst kreativ zu werden und auch ein Kitabild zu gestalten.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?