SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1572. Die Geschichte vom Apfel

Nächste Folge am 22.02.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Ager und Asta basteln, Emma, Anton und Henry fahren Schlitten und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Zwei Mädchen basteln eine Kugelbahn und Lisa malt ein Bild zum Erraten. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Marlina und Emilia basteln eine Krippe, Kinngesichter singen ein Lied und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach doch mit und bastle einen Steckschneemann!

Lia und Ottilia malen ein Weihnachtsbild. Ole und Stan bauen einen Turm. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Winterbild!

Timo und David basteln ein Spiel, Emma und Paula malen und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach doch auch mit und bastle einen Steckschneemann.

Freunde machen eine Schneeballschlacht. Paula und Luisa mischen Frabe und im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und male auch ein Bauernhofbild!

Yuna und Leah bauen eine Matschburg, Jakob und Milina versuchen nicht zu lachen und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Ben bastelt ein Indianerkostüm, Alina malt ein Bild und im Museum meckern Steckziegen. Mach mit und male wie Mathilda und Finn ein Cowboy- und Indianerbild!

Sieh dir an, wie Kinder Regenbogenschaum herstellen. ENE MENE BU - und dran bist du!

Ida knetet, Samuel bastelt eine Pyramide und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle wie Anni und Nele auch eine Steckspinne!

ENE MENE BU - 1572. Die Geschichte vom Apfel

Folge vom 18.05.2019

Vincent erzählt eine Geschichte vom Apfel. Dann experimentieren Helena und Max mit einem Spiegel und Farbe. Im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?