SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1507. Emma erzählt das Märchen von Dornröschen

Nächste Folge am 25.06.2019

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Manuel malt ein Bild, Ojore spielt Schlagzeug und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch auch mit und bastle einen eigenen Steckbus!

Käthe isst Spaghetti, Mika bastelt einen Bilderrahmen und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach auch mit und bastle wie Franz ein Steckauto.

ENE MENE lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du mit Pappe bauen kannst.

Jaroslawa erzählt eine Geschichte und Sem arbeitet mit Holz und Kronkorken und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel auch einen Steckbus!

Mia bastelt eine Steinschleuder, Frida und Julius bauen ein Bootund im Museum picken fröhliche Steckhühner. Mach doch auch mit und male ein Unterwasserbild.

Mio und Finja bauen eine Eisdiele, Kinngesichter singen und im Museum picken Steckhühner. Mach doch mit und bastle wie Janda und Hannah eine Steckmaus.

Emilio malt ein Bild, Faye bastelt eine Krone und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach doch auch mit und bastle ein Steckhuhn!

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Gelatine und Farben experimentieren.

Ida und Alex machen Bratäpfel, Helene malt ein Bild und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch auch mit und bastle ein Steckmonster!

Kinder schaffen sich einen Raum, in dem sie sich unbeobachtet ausprobieren können. So wird das Bude bauen zu einem vielschichtigen Erlebnis.

ENE MENE BU - 1507. Emma erzählt das Märchen von Dornröschen

Folge vom 10.12.2018

Emma erzählt die Geschichte von Dornröschen und Felicitas malt ein Bild. Sie lädt die Zuschauer dazu ein, mitzuraten, was sie malt. Im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach doch auch mit und bastle einen Steckschneemann.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?