SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1482. Futter für die Meerschweinchen

Nächste Folge am 30.03.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Jaroslawa erzählt eine Geschichte und Sem arbeitet mit Holz und Kronkorken und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel auch einen Steckbus!

Leonie malt ein Bild, Caspar und Linus basteln Windräder, und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Noyen malt ein Bild, Sam spielt Handwerker und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle wie Frida und Julius eine Steckeule!

Zwei Kinder spielen Theater, Mathilda und Luise bauen einen Kräutergarten und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle auch eine Steckspinne!

Paul und Hannes essen super gern Eis, Eric und Ben legen ein Mosaik und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier!

ENE MENE BU lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du mit Puddingfarben malen kannst.

Mach mit und bastel ein Steckboot! Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 18. April 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Kinder schaffen sich einen Raum, in dem sie sich unbeobachtet ausprobieren können. So wird das Bude bauen zu einem vielschichtigen Erlebnis.

Jakob und David bauen im Schnee. Dann erzählen zwei Kinngesichter einen Witz. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und male ein Winterbild!

Sophie, Helena und Antonia machen Tierfutter und Kingesichter singen ein Lied. Im Museum stehen Steckautos. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

ENE MENE BU - 1482. Futter für die Meerschweinchen

Folge vom 12.01.2019

Sophie, Helena und Antonia machen Futter für ihre Meerschweine und Annick, Maya und Lara gestalten Kinngesichter und singen ein Lied. Im Museum gibt es Steckschnecken zu sehen. Iason und Anastasia basteln ein freches Steckmonster. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?