SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Leon malt ein Ratebild und Lasse und Kimmi bauen einen Moto-Cross Parcour. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

Jakob und David bauen im Schnee. Dann erzählen zwei Kinngesichter einen Witz. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und male ein Winterbild!

Kinder spielen Römer, Anna erzählt einen Witz und Iason und Anastasia basteln ein Steckmonster. Mach mit und bastle auch eine Steckfigur oder male ein Bild!

Zwei Kinder versuchen ernst zu schauen. Aylin bastelt eine Schnuffeldecke. Im Museum stehen Steckstinktiere . Mach mit und bastle einen Steckbagger.

Maxi möchte Erfinder werden und vier Freundinnen malen ein Bild. Im Museum feiern die Steckfiguren den ENE MENE BU Geburtstag. Feier doch mit!

Anna malt ein Bild und Jakob bastelt eine Eierkartonspinne. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und bastle auch einen Steckbagger.

Anina malt ein Ratebild und Ida und Ida spielen. Im Museum sind Weihnachtsbilder zu sehen. Mach mit und bastle wie Selma und Ingvy eine Steckziege!

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Gestalten ein. Schau dir an, wie du mit Luftballons stempeln kannst. Du brauchst Farbe, Papier und Luftballons.

Mach mit und male ein Gespensterbild. Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 19. Februar 2022. Alle Infos findest du auf enemenebu.de

ENE MENE lädt dich zum Ausprobieren und Gestalten ein. Schau dir im Video an, wie du Tontaler gestalten kannst.

ENE MENE BU - 1728. Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto

Folge vom 14.12.2019

Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto, dann stellt Nikolai seine besten Freunde vor. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Um den schlechten Geruch der Stinktiere zu vertreiben, tanzen Kinder im Tanzstudio den Rumpelstilzchentwist. Kinder malen ein buntes Kitabild und rufen die Zuschauer dazu auf, selbst kreativ zu werden und auch ein Kitabild zu gestalten.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?