SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1762. Luaia webt

Nächste Folge am 02.06.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Kinder spielen als Steinzeitmenschen im Wald, Jungen machen Pupsgeräusche und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und bastle eine Steckmaus!

Vincent erzählt eine Geschichte, Helena und Max drucken Bilder und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Zwei Jungen malen mit Seifenblasen und Kinder bauen eine Vogelscheuche. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

Josef und Elias bauen eine Bobbahn und Christoph malt ein Ratebild. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

ENE MENE lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, was ein Kleisterspiegel ist.

Mit glibberiger Gelatine drucken? Kunstpädagogin Meike Dölp zeigt Ihnen verschiedene Druckmethoden, mit denen geheimnisvolle Kunstwerke entstehen können.

Miles bastelt einen bunten Fisch und Nikolai malt ein Ratebild. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach mit und male auch ein Frühlingsbild.

Maja, Lara und Anne machen Kinngesichter und singen das Lied "Summ, summ, summ".

Helene und Esther basteln eine Futterglocke, Emma und Paula malen ein Bild und im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Ein Junge malt ein Ratebild und Nele malt Ponys an. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

ENE MENE BU - 1762. Luaia webt

Folge vom 26.02.2020

Luaia bastelt sich einen Webrahmen und webt dann einen bunten Teppich. Dann sagt Anouk den Zungenbrecher "Zehn zahme Ziegen" auf. Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Josefine, Flore und Tilda malen ein Bauernhofbild und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch einen Bauernhof zu malen.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?