SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1641. Futter für die Meerschweinchen

Nächste Folge am 31.03.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Anar bemalt Knochen, drei Kinder bauen eine Vogelscheuche und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Ben bastelt ein Indianerkostüm, Ager und Asta basteln ein Männchen und im Museum stehen Steckchneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Jacob und David bauen einen Schneemann, ein Kinngesicht singt und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Marit und Simon malen ein Bild, Lara bastelt eine Laterne und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach doch auch mit und bastle einen Steckschneemann!

Kinder singen das Lied von Max und Moritz, Nono macht Glasmusik, im Museum sind Stinktiere und Kinder tanzen. Mach mit und male auch ein Kindergartenbild!

Kinder spielen als Steinzeitmenschen im Wald, Jungen machen Pupsgeräusche und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und bastle eine Steckmaus!

Jakob baut einen Leuchtturm. Dann singt ein Kinngesicht ein Lied. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

Viele Kinder spielen Piraten und zwei Brüder bauen einen Tischkicker. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

Timo und Davis basteln ein Spiel, Kinder fischen Nudeln und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Carna und Maks bauen einen Iglu und Helene und Elinor spiegeln sich. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

ENE MENE BU - 1641. Futter für die Meerschweinchen

Folge vom 04.09.2019

Sophie, Helena und Antonia machen Meerschweinchenfutter, zwei Kinder singen verkleidet ein Lied und im Museum werden Steckautos ausgestellt. Mach mit und bastle wie Leonie und Pauline einen Steckelefanten!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?