SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Julia malt sich selbst als Ballerina und Charlotte malt mit Fingermalfarben. Im Museum stehen Steckkatzen. Mach mit und male ein Weihnachtsbild!

Mira erfindet eine Geschichte. Paula und Luisa mischen Farben und im Museum stehen Steckautos. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Emelie und Frida malen mit einem Pendel und Anna erzählt von einer Schlange. Im Museum stehen Steckbären. Mach mit und bastle auch einen Steckotter!

Charlotte möchte Bäuerin werden und Julia und Leonie füttern Raubtiere. Im Museum hängen Waldspaziergangsbilder. Mach mit und bastle ein Steckwildschwein!

Kinder bauen ein Holzhaus, Ula und Gasper machen Regenteddys und im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und bastle ein Steckauto!

Sechs Kinder spielen ein Turnier nach, ein alter Schrank wird bunt und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Einen Eindruck, wie Kinder spielerisch mit Schnüren und Bändern umgehen können, bekommen Sie in unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU"

Matilda pflanzt Blumenzwiebeln und Charlotte stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach doch mit und male auch ein Frühlingsbild.

Zwei Mädchen machen Mehlbilder und Charlotte malt ein Ratebild. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckkamel!

Freunde basteln Schutzschilde und Jakob und Quirin erzählen einen Witz. Im Museum stehen Steckkamele. Mach mit und bastle einen Steckschmetterling!

ENE MENE BU - 1811. Tobias und Quinn entdecken Rasierschaum

Folge vom 23.04.2020

Tobias und Quinn machen Quatsch mit Rasierschaum. Danach malen Felix und Julia ein Bild und laden die Zuschauer ein zu erraten, was sie malen. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Mach mit und bastle wie Emilian und Yannick eine Steckkuh!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?