SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1811. Tobias und Quinn entdecken Rasierschaum

Nächste Folge am 15.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Ida und Alex machen Bratäpfel. Kinder versuchen nicht zu lachen. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Winterbild!

Drei Freundinnen machen Regenbogenschaum und Miles malt ein Ratebild. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbären.

Victorine schminkt sich, Ole und Stan bauen einen Turm und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit uns bastle eine Steckeule!

Theresa und Moritz basteln ein Schminkbuch, Emil und Louis basteln Boote und im Museum stehen Steckschneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Erfahre alles über Dinosaurier und bastel einen Steckdino!

Zwei Mädchen machen besondere Bilder und Geschwister spielen Dachfußball. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und bastel einen Steckkraken!

Jörn baut ein Sumpfbeet für den Garten und Leon malt ein Ratebild. Im Museum warten Steckvögel. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Maja, Lara und Anne machen Kinngesichter und singen das Lied "Summ, summ, summ".

Fien verkleidet sich als Meerjungfrau und Kinder spielen ein Lachspiel. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

Kala und Charlotte basteln Freundschaftsbänder und Julia stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und male einen Märchenwald!

ENE MENE BU - 1811. Tobias und Quinn entdecken Rasierschaum

Folge vom 23.04.2020

Tobias und Quinn machen Quatsch mit Rasierschaum. Danach malen Felix und Julia ein Bild und laden die Zuschauer ein zu erraten, was sie malen. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Mach mit und bastle wie Emilian und Yannick eine Steckkuh!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?