SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Samuel macht ein Nagelbild und Kinder spielen Nudelfischen. Im Museum sind Kitabilder zu sehen. Mach mit und bastle auch ein Steckwildschwein!

Pola bastelt und zwei Kinder erzählen eine Geschichte. Im Museum sind Weihnachtsbilder zu sehen. Mach mit und male wie Ben und Amelie auch ein Winterbild!

Melissa und Leeven färben Kastanien. Anouk sagt einen Zungenbrecher auf. Im Museum werden Bauernhofbilder gezeigt. Mach mit und bastle einen Steckbären!

Zwei Kinder spielen Theater, Mathilda und Luise bauen einen Kräutergarten und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle auch eine Steckspinne!

Lara bastelt eine Laterne. Marit und Simon malen ein Bild. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Winterbild!

Lina macht ein Sahnebild und Jaroslawa erzählt eine Geschichte. Im Museum hängen Waldspaziergangsbilder. Mach mit und bastle einen Steckschneemann!

Leonie malt mit Fingerfarben. Sem benutzt seinen Werkzeugkasten. Im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

Zwei Jungen bauen eine Piratenhöhle und zwei Mädchen sprechen einen Zungenbrecher. Im Museum stehen Steckvögel. Mach mit und bastle auch einen Steckhirsch!

Ava und Hedwig machen riesige Seifenblasen. Du kannst sie dir in Zeitlupe anschauen. Schau, wie sie fliegen und platzen. Das sieht toll aus.

Kinder experimentieren mit Seifenblasen und ander Kinder spielen Fußball. Im Museum stehen Steckbären. Mach mit und bastle auch einen Steckschneemann!

ENE MENE BU - 1804. Emily und Neele machen Mehlbilder

Folge vom 06.05.2020

Emily und Neele malen Bilder mit Mehl. Dann malt Charlotte ein Bild und lädt die Zuschauer ein zu erraten, was da entsteht. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Mach doch mit und bastle wie Victorine auch ein Steckkamel!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?