SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1800. Louisa, Emilia und Lina erzählen das Märchen von Rotkäppchen

Nächste Folge am 08.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Lily und Julia spielen mit einer Salatschleuder, Kinder bauen eine Vogelscheuche und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Josias spielt im Orchester den Dirigenten und Charlotte malt ein Bild. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Bruno und Jaques bauen ein Raumschiff. Jörn bepflanzt ein Sumpfbeet und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Luisa badet, Kala und Charlotte basteln Freundschaftsbänder und im Museum meckern Steckziegen. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Leni macht kleine Monster, Anna und Sophie basteln Windlichter und im Museum stehen Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Sophie, Helena und Antonia machen Tierfutter und Kingesichter singen ein Lied. Im Museum stehen Steckautos. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Was passiert, wenn man Luftballons über einen Staubsauger hält? ENE MENE BU - und dran bist du!

Tim sagt einen Zungenbrecher auf und Mio und Finja bauen eine Eisdiele. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und male einen Märchenwald!

Kinder bewerfen sich mit Schneebällen und zwei Jungen machen Kinngesichter. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und male ein Winterbild!

Otto und Theo machen Kreide und Nepomuk und Jakon experimentieren. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und male ein Waldspaziergangsbild!

ENE MENE BU - 1800. Louisa, Emilia und Lina erzählen das Märchen von Rotkäppchen

Folge vom 02.05.2020

Louisa, Emilia und Lina spielen das Märchen von Rotkäppchen nach und Anna erzählt einen Witz. Im Museum sind Steckbagger zu sehen, die Zuschauerkinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben. Mach mit und bastle wie Emil und Yannick eine Steckkuh!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?