SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1758. Kinder erzählen uns die Geschichte vom Rotkäppchen

Nächste Folge am 11.04.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Schau zu, wie sich die Kinder verkleiden und sich gegenseitig zum Lachen bringen. ENE MENE BU - und dran bist du!

Victorine schminkt sich, Ole und Stan bauen einen Turm und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit uns bastle eine Steckeule!

Tabo und Ada spielen Restaurant und Leopold stellt seinen Kuscheldino vor. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Isa faltet Origami. Dann spielen Julia und Leonie ein lustiges Spiel und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Florian schnitzt eine Spitze in seinen Stock, Maximilian malt ein Bild und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier!

Ben bastelt ein Indianerkostüm, Ager und Asta basteln ein Männchen und im Museum stehen Steckchneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Charlotte malt ein Ratebild und drei Jungen bauen ein Steinhaus mit Tür. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und bastel einen Steckkraken.

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Wasser, Mehl und Materialien aus der Natur experimentieren.

Viktoria liest eine Geistergeschichte vor und Emily macht dazu Töne auf dem Keyboard. Zum gruseln schön!

Yunde baut einen Drachen, Marit malt ein Bild und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und mal auch ein Weihnachtsbild!

ENE MENE BU - 1758. Kinder erzählen uns die Geschichte vom Rotkäppchen

Folge vom 21.02.2020

Drei Kinder verkleiden sich und spielen das Märchen vom Rotkäppchen nach. Danach erzählt ein Kind eine Schlangengesichte. Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?