SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Timo und Paul bauen eine Deckenhöhle und Kinder spielen mit Zeitungen. Im Museum werden Bauernhofbilder gezeigt. Mach mit und bastle einen Steckbären!

Marlene malt ein Bild und Julia stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum sind Kitabilder zu sehen. Mach mit und bastle wie Oskar und Gregor einen Steckotter!

Valerie bastelt einen Computer und drei Kinder töpfern ein Auto. Im Museum stehen Steckboote. Mach mit und male einen Märchenwald!

Emelie und Frida malen mit einem Pendel und Anna erzählt von einer Schlange. Im Museum stehen Steckbären. Mach mit und bastle auch einen Steckotter!

Zwei Kinder machen Seifenblasen und Ole und Stan bauen einen Turm. Im Museum stehen Steckotter. Mach mit und bastle wie Anna und Jona ein Geburtstagstier!

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder gemeinsam mit der Expertin Susanne Laros Wachs in flüssiger Konsistenz kennenlernen.

Luaia webt und Julia und Leonie veranstalten eine Raubtierfütterung. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und male einen Märchenwald!

Benno bastelt Planeten und ein Kinngesicht singt ein Lied. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und male ein Waldspaziergangsbild!

Drei Kinder kochen und zwei Kinder versuchen nicht zu lachen. Im Museum sind Kitabilder zu sehen. Mach mit und bastle wie Oskar und Gregor einen Steckotter!

Leon malt ein Ratebild und Lasse und Kimmi bauen einen Moto-Cross Parcour. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

ENE MENE BU - 1754. Emma, Anton und Henry fahren Schlitten

Folge vom 17.02.2020

Emma, Anton und Henry baunen eine Rampe aus Schnee und fahren dann mit ihren Schlitten darüber. Danach malt Ruby ein Bild und lädt die Zuschauer ein zu erraten, was sie malt. Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?