SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Matilda pflanzt Frühjahrsblüher und Franz stellt sein Kuscheltier vor. Im Museum stehen Steckschneemänner. Mach doch mit und bastle auch ein Steckmüllauto!

Julian spielt Kranführer und Ruby malt ein Ratebild. Im Museum stehen Steckkamele. Mach mit und bastle wie Clara einen Steckschmetterling!

Sophie und Rosalia basteln Baumgesichter, Fien spielt in der Wanne Meerjungfrau und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und bastle auch einen Steckhund!

Kinder basteln einen Drachen und Jasmin formt eine Schildkröte aus Salzteig. Im Museum hängen Winterbilder. Mach mit und bastle auch ein Steckmüllauto!

ENE MENE lädt dich zum Ausprobieren und Basteln ein. Schau dir an, wie du Gipsfiguren gestalten kannst. Du brauchst vor allem Gips, Wasser und alte Kleider.

Robert faltet Origami und Ole und Stan bauen einen Turm. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach doch auch mit und bastle ein Steckeichhörnchen!

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie sich zwei Kinder auf das Experiment mit Maisstärke einlassen.

Pola bastelt ein Teelichthaus und Gloria und Julian schauen ernst. Im Museum stehen Steckschneemänner. Mach mit und bastle ein Steckmüllauto!

Miles malt ein Rate-Bild und Luise bastelt ein Osterhuhn. Im Museum sind Steckbagger zu sehen. Mach mit und bastle eine Steckkuh!

Yunde baut einen Drachen und Luisa spielt mit bunter Wolle im Wasser. Im Museum stehen Steckautos. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

ENE MENE BU - 1741. Kinder singen das Lied von Max und Moritz

Folge vom 24.01.2020

Eine Gruppe Kinder spielt und singt die Geschichte von Max und Moritz, die Onkel Fritz mit Maikäfern ärgern wollen. Nono musiziert mit Gläsern und buntem Wasser. Nach dem wir im Museum Steckstinktiere gesehen haben, die Kinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben, tanzen Kinder im Tanzstudio den Rumpelstilzchentwist. Mach doch auch mit und male ein Bild von deinem Kindergarten!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?