SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1728. Bella, Emmanuel und Liesl bauen einen Kartonauto

Nächste Folge am 11.04.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Elliot und Zeynep bauen ein Schwert und Simon baut einen Kugelbahn. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Mathilda und Luise gestalten bunte Sprühbilder. Max malt ein Ratebild und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Kinder erzählen ein Märchen, dann machen Kinder bunten Schaum und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Nico und Janni hämmern Blumen, Käthe isst Spaghetti. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Gestalten ein. Schau dir an, wie du mit Luftpolsterfolie tolle Bilder gestalten kannst.

Zwei Jungen bauen eine Piratenhöhle und zwei Mädchen sprechen einen Zungenbrecher. Im Museum stehen Steckvögel. Mach mit und bastle auch einen Steckhirsch!

Erfahre alles über Mäuse und bastel eine Steckmaus!

Ida und Alex machen Bratäpfel, Helene malt ein Bild und im Museum klettern Steckkoalas. Mach mit und bastle ein Steckmonster!

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder gemeinsam mit der Expertin Susanne Laros Salz auf Papier bringen.

Paul und Hannes essen super gern Eis, Eric und Ben legen ein Mosaik und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier!

ENE MENE BU - 1728. Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto

Folge vom 14.12.2019

Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto, dann stellt Nikolai seine besten Freunde vor. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Um den schlechten Geruch der Stinktiere zu vertreiben, tanzen Kinder im Tanzstudio den Rumpelstilzchentwist. Kinder malen ein buntes Kitabild und rufen die Zuschauer dazu auf, selbst kreativ zu werden und auch ein Kitabild zu gestalten.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?