SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1728. Bella, Emmanuel und Liesl bauen einen Kartonauto

Nächste Folge am 04.07.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Feng und Lot suchen nach Gold, Simon baut eine Kugelbahn und im Museum picken fröhliche Steckhühner. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Marlina und Emilia bauen eine Krippe und Kinngesichter singen ein Lied. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Wir singen das Lied "Max und Moritz". Dafür basteln die Kinder Maikäfer und verkleiden sich.

Paula und Luisa mischen bunte Fraben und Hannes macht ein Matschbild. Im Museum stehen Steckboote. Mach mit und bastle eine Steckkatze!

Kinder erzählen ein Märchen, Elian malt ein Bild und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Jakob baut einen Leuchtturm. Karnpicha malt sich selbst. Im Museum stehen Steckvögel. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Julia stellt ihr Kuscheltier vor und Thomas und Ole bauen kleine Vulkane. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach doch mit und bastle auch ein Steckboot!

Ein Karton wird zu einem Haus, Matilda pflanzt Blumen und im Museum stehen Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Valeria bastelt einen Computer, zwei Kinder malen ein Bild und laden zum Raten ein und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

ENE MENE BU - 1728. Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto

Folge vom 14.12.2019

Bella, Emmanuel und Liesl bauen ein Kartonauto, dann stellt Nikolai seine besten Freunde vor. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Um den schlechten Geruch der Stinktiere zu vertreiben, tanzen Kinder im Tanzstudio den Rumpelstilzchentwist. Kinder malen ein buntes Kitabild und rufen die Zuschauer dazu auf, selbst kreativ zu werden und auch ein Kitabild zu gestalten.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?