SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1584. Jaroslawa erzählt eine Geschichte

Nächste Folge am 17.02.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Freunde machen eine Schneeballschlacht. Paula und Luisa mischen Frabe und im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und male auch ein Bauernhofbild!

Luisa bastelt bunte Fensterblumen und Fenja malt ein Bild. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach doch auch mit und bastle auch ein Steckeichhörnchen!

Victorine schminkt sich, Kinngesichter erzählen einen Witz und im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und male ein Partybild!

Anar bastelt ein Spiel und drei Kinder machen tierische Rülpsgeräusche. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Dann basteln Kinder ein Steckmonster!

Bastian und Tobias basteln einen Tischkicker, Luisa badet und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Ole und Stan bauen einen Turm und Josias spielt Dirigent. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Kinder erzählen von den sieben Geißlein, Kinngesichter singen ein Lied und im Museum klettern Steckkoalas. Mach mit und bastle ein Steckmonster!

ENE MENE BU lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du mit Puddingfarben malen kannst.

Leonie malt ein Bild, Caspar und Linus basteln Windräder, und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Julian ist Kranführer, eine Gruppe von Kindern spielt auf der Wasserrutsche und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und male dein Lieblingstier!

ENE MENE BU - 1584. Jaroslawa erzählt eine Geschichte

Folge vom 13.04.2019

Jaroslawa gestaltet ein Bild und erzählt dazu eine Geschichte. Nele bemalt Ponys mit Fingermalfarbe und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und male wie Nelly und Maja ein Unterwasserbild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?