SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1500. Emma, Anton und Henry fahren Schlitten

Nächste Folge am 20.07.2019

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Simon baut eine Murmelbahn, Miles malt ein Bild und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach doch auch mit und bastle einen Steckhund.

Kinder spielen Fußball, Ein Straßenbild aus Kreide entsteht und im Museum picken fröhliche Steckhühner. Mach doch auch mit und male ein Unterwasserbild.

Pola bastelt ein Teelichthaus, Lucia malt ein Bild und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach doch auch mit und bastel einen Steckbus.

Finden Sie selbst heraus, was durch das Schwingen verschiedener Gegenstände mit Farbe bestückt auf Papier entstehen kann.

Salphine malt ein Bild, Mika schmückt einen Bilderrahmen und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch auch mit und bastle einen eigenen Steckbus!

Quirin und Mika spielen mit Schnüren, Kinder zählen Zungenbrecher und im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und bastle ein Steckauto.

Julie und Tilly basteln ein Schränkchen, Vincent wird zum Apfel und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach doch auch mit und bastel ein Steckmonster.

Jacob und David bauen einen Schneemann, Kinngesichter singen und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach doch auch mit und bastle ein Steckhuhn!

ENE MENE lädt dich zum Ausprobieren und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du Gipsfiguren gestalten kannst.

Noyen malt ein Bild, Lendita und Emma bauen eine Murmelbahn und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

ENE MENE BU - 1500. Emma, Anton und Henry fahren Schlitten

Folge vom 19.01.2019

Emma, Anton und Henry fahren mit dem Schlitten und Leni gestaltet ein Bild mit Wolle. Im Museum gibt es Steckkoalas zu sehen, die Zuschauerkinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben. Emil und Henry basteln einen tollen Steckbus. Mach doch mit und bastle auch einen Steckbus.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?