SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Isabel bastelt Dornröschen, Christoph malt ein Bild und im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Kinder bauen eine Krippe und Maya, Lara und Annick erzählen einen Witz. Im Museum hängen Waldspaziergangsbilder. Mach mit und bastle einen Steckschneemann!

Emma erzählt das Märchen von Dornröschen und Manuel malt ein Ratebild. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und bastel einen Steckkraken!

Juri und Marta präsentieren eine Vogelschau. Tom malt ein Ratebild. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach doch mit und bastle einen Steckbagger.

Kinder bauen einen Zaun und Jamina zeigt ihr Kuscheltier. Im Museum warten Steckhubschrauber. Mach mit und bastle wie Selma und Ingvy eine Steckziege!

Freunde tanzen. Dominic und Lennja basteln eine Schellenrassel und im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach doch mit und male auch ein Bauernhofbild!

Kinder experimentieren mit Seifenblasen und ander Kinder spielen Fußball. Im Museum stehen Steckbären. Mach mit und bastle auch einen Steckschneemann!

Nunu macht Musik mit Gläsern. Sie füllt Gläser mit unterschiedlich viel Wasser und schon entstehen unterschiedliche Töne. Schau selbst!

Kinder tanzen zusammen und zwei Mädchen spielen Raubtierfütterung. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und male einen Bauernhof!

Sophie bastelt einen Stern und Tom malt mit Filzstiften. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Winterbild!

ENE MENE BU - 1758. Kinder erzählen uns die Geschichte vom Rotkäppchen

Folge vom 21.02.2020

Drei Kinder verkleiden sich und spielen das Märchen vom Rotkäppchen nach. Danach erzählt ein Kind eine Schlangengesichte. Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?