SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1626. Jonathan und Paul bauen einen Staudamm

Nächste Folge am 02.06.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Kinder bewerfen sich mit Schneebällen und zwei Jungen machen Kinngesichter. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und male ein Winterbild!

Frida, Alex und Svenja kochen zusammen und Kinder spielen ein Lachspiel. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Johann malt ein Weihnachtsbild. Bastian und Tobias basteln einen Tischkicker. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

Lara bastelt eine Laterne und ein Kinngesicht singt ein Weihnachtslied. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

Erfahre alles über Monster und bastel ein Steckmonster!

Kinder bauen ein Auto und Kinder versuchen nicht zu lachen. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und male auch ein Bild von einem Bauernhof!

Zwei Mädchen erstellen Druckbilder und ein Kinngesicht singt "Zum Geburtstag". Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und male einen Bauernhof!

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder gemeinsam mit der Expertin Susanne Laros Salz auf Papier bringen.

Sieh dir an, wie der Kuchen mit bunten Streuseln, Gummibärchen und Marshmallows geschnmückt wird. ENE MENE BU - und dran bist du!

Julia und Leonie essen leckere Snacks. Aber irgendetwas stimmt hier nicht... Rate mal was! ENE MENE BU - und dran bist du!

ENE MENE BU - 1626. Jonathan und Paul bauen einen Staudamm

Folge vom 29.06.2019

Jonathan und Paul bauen einen Staudamm im Bach, um ihre Papierschiffchen fahren zu lassen. Anschließend bauen Ole und Stan einen Turm aus Holzstäbchen. Im Museum werden bunte Partybilder ausgestellt. Mach mit und bastle wie Anni und Nele eine Steckspinne!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?