SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1576. Kinngesichter singen ein Kinderlied

Nächste Folge am 11.04.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Yannik baut ein Boot aus Rinde, Melissa malt ein Bild und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel einen Steckbus.

Yannik bastelt ein Baumrindenboot und Kinder sprechen einen Zungenbrecher. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Luise bastelt aus Eierkarton ein Osterhuhn, das sie schön bunt bemalt.

Fantasie ist gefragt: Welche Formen lassen sich aus einem Lehmhaufen herstellen? Wenn Kinder mit Lehm experimentieren, erschaffen sie ohne Hilfsmittel ein eigenes Werk. Das stärkt sie in ihrer Eigenständigkeit.

Samuel macht ein Nagelbild und andere Kinder spielen Hula Hoop. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach doch auch mit und male auch ein Frühlingsbild.

Mach mit und bastel eine Steckkrake! Und schick sie uns! Der Einsendeschluss ist der 16. Mai 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Anna malt ein Bild und Jakob bastelt eine Eierkartonspinne. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und bastle auch einen Steckbagger.

Bruno und Jaques bauen ein Raumschiff. Jörn bepflanzt ein Sumpfbeet und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Ayleen bastelt ein Schnüffelkissen und Kinder versuchen ernst zu schauen. Im Museum sind Steckbagger zu sehen. Mach doch mit und bastle ein Steckkamel.

Yeganeh macht ein Mosaik, ein Kinngesicht singt ein Lied und im Museum meckern Steckziegen. Mach mit und mal wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

ENE MENE BU - 1576. Kinngesichter singen ein Kinderlied

Folge vom 23.05.2019

Kinngesichter singen ein Lied über den Regen und Lily und Julia finden heraus, was man mit einer Salatschleuder und Farbe machen kann. Im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und bastle wie Janda und Hannah eine Steckmaus!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?