SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1569. Astrid malt ein Bild

Nächste Folge am 29.02.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Katharina baut eine Hundehütte und Ida knetet. Im Museum sind die Lieblingstiere der Zuschauerkinder zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Isa faltet Origami. Dann spielen Julia und Leonie ein lustiges Spiel und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Korbinian strickt eine Tasche, Ruby malt ein Bild und im Museum tauchen Steck-U-Boote. Mal doch auch wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder gemeinsam mit der Expertin Anna Morlinghaus mit Wachstropfen Bilder gestalten.

Tabo und Ada spielen Restaurant und Leopold stellt seinen Kuscheldino vor. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Ida und Alex machen Bratäpfel. Kinder versuchen nicht zu lachen. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Winterbild!

Mach mit und male ein Kindergartenbild! Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 29. Februar 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Zwei Jungen malen mit Seifenblasen und Kinder bauen eine Vogelscheuche. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

Drei Mädchen basteln Masken für Fasching und Kinder bereiten sich ihre Nudeln zu. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Ein Mädchen trägt ein Geburtstagslied vor und zwei Kinder basteln Dekoration. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

ENE MENE BU - 1569. Astrid malt ein Bild

Folge vom 15.05.2019

Astrid malt ein Bild und lädt dich ein mitzuraten, was sie malt. Mathilda, Juli, Jeanne, Lisa und Lilly erzählen die Geschichte von der Prinzessin auf der Erbse. Im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?