SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1477. Ein alter Fernseher wird bunt

Nächste Folge am 11.04.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Lia und Ottilia malen ein Weihnachtsbild. Emma erzählt eine Geschichte. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Drei Freundinnen singen verkleidet ein Regenlied und Pola bastelt ein Teelichthaus. Im Museum stehen Steckvögel. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Anar bastelt ein Spiel, Julian malt ein Bild und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und bastle ein Steckmonster!

Eva und Josephine basteln mit einer Dose, Leon malt ein Bild und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Elian stellt ihr Lieblingskuscheltier vor und Sean baut eine Sandburg. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und bastel einen Steckkraken.

Zwei Mädchen drucken mit Gelatine, Kinngesichter erzählen einen Witz und im Museum meckern Steckziegen. Mal auch wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

Josef und Elias bauen eine Bobbahn und Christoph malt ein Ratebild. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Zwei Kinder spielen Theater, Mathilda und Luise bauen einen Kräutergarten und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle auch eine Steckspinne!

Miles bastelt einen bunten Fisch und Nikolai malt ein Ratebild. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach mit und male auch ein Frühlingsbild.

Lasse bastelt einen Schneemann, Ole uns Stan bauen und im Museum klettern Steckkoalas. Mach mit und bastle ein Steckmonster!

ENE MENE BU - 1477. Ein alter Fernseher wird bunt

Folge vom 07.01.2019

Aleyah, Louis und Jasper gestalten einen alten Fernseher um und Jakob bastelt aus einem Eierkarton eine Spinne. Im Museum gibt es Steckschnecken zu sehen. Iason und Anastasia basteln ein freches Steckmonster. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?