SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

3. Verliebt in Hamburg

Seitenüberschrift

Als ihr Vater sie drängt, das Tanzen aufzugeben. Jackie trainiert heimlich weiter. Zusammen mit Emma und Ally will sie den National Dance Contest gewinnen.

Kurz vor dem großen Finale passiert das Undenkbare: Chelsea stiehlt Jackies Laptop. Ally und Emma sitzen in der Klemme.

Statt für den Kunstunterricht ein Bild zu malen, ist Emma zu Besuch bei Ally in Australien. Sie verstrickt sich in immer mehr Lügen.

Ally im Glück: Sie darf gemeinsam mit ihrem Lieblingsstar Kevin Kline bei einem Konzert in Hamburg auftreten. Dumm nur, dass das Konzert gefilmt wird.

Ein Virus treibt in Allys Handy sein Unwesen und der Chatroom droht sich auf rätselhafte Weise aufzulösen.

Emma, Jackie und Ally haben einen wichtigen Auftritt in Singapur. Doch zeitgleich findet eine Überraschungsparty für Allys Mutter in Sydney statt.

Emma, Ally und Jackie stehen vor ihren größten Herausforderungen: dem Finale des National Dance Contest in Singapur. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Allys Besuche im Chatroom sind ernsthaft gefährdet, da ihr Vater wegen horrender Handykosten droht, ihr Mobiltelefon zu einzuziehen.

Gerade als die Mädchen glauben, sie hätten den Chatroom unter Kontrolle, leiht Josh sich Jackies Computer aus. Emma und Ally sitzen in Singapur fest.

Eine Serie von Missverständnissen stürzt Emma, Jackie und Ally in eine echte Krise. Die drei Freundinnen müssen ihre Situation klären.

Emmas Chatroom - 3. Verliebt in Hamburg

Folge vom 21.06.2018

Emma lädt ihre Freundinnen Jackie und Ally zu einem Tanzwettbewerb nach Hamburg ein. Alle haben viel Spaß dabei. Jackie verliebt sich Hals über Kopf in Emmas besten Freund Nicholas. Doch dann sorgt der verlorene Rucksack von Jackie für Chaos und Panik. Ohne ihr Handy kommt sie nicht wieder in den Chatroom und nicht zurück nach Singapur.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?