Tatütata, der Turm brennt! Kikaninchen und Christian versuchen als Feuerwehrleute, Rapunzels Turm zu retten.

Kikaninchen und Christian wollen Frühlingsblumen pflanzen. Dabei treffen sie auf den Maulwurf und seine Erdhaufen.

Christian liebt Reime und das Gedicht vom „Mädchen aus Genf“. Was sich darauf wohl alles reimt? Ohren auf und mitgemacht!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Frosch, der der Bestimmer von allen Tieren am See ist, doch diesmal machen die anderen Tiere die Regeln.

Kikaninchen trifft am See eine Entenfamilie. Eines der Entchen hat andere Füße als die anderen und ist traurig. Doch Kikaninchen kann es aufheitern.

Kikaninchen und Christian reisen in die Unterwasserwelt um einer Schildkröte ihren Panzer wiederzugeben.

Kikaninchen und Anni schnipseln einen Frosch, der eine Prinzessin sucht. Ob er sie findet?

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Wer sich da wohl über eine Kokosnuss freut?

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Tröpfchen, dem Regentropfen. Er erlebt auf seiner Reise ein spannendes Abenteuer als Schneeflocke.

Spurensuche bei den Gänsen

Sendung vom 27.05.2022

Kikaninchen wünscht sich, dass Christian vom Bauernhof erzählt. Auf so einem Hof leben viele Tiere: Schweine, Kühe, Hühner und natürlich auch ein Hahn. Als der Hahn aber am Morgen nicht zum Aufstehen kräht, macht sich der kleine Tim auf die Suche und wird von allen Tieren freudig begrüßt: ink link link, muh, gack gack gack und... quak quak. Ist der Hahn vielleicht im Gänsestall?

Video Link kopieren