SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

35. Weihnachtsmann gesucht - Teil 3

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 24.12.2019

Seitenüberschrift

Jan & Henry schlittern wieder mal in einen abenteuerlichen Kriminalfall. Es ist nämlich mit Kartoffeln gedrucktes Falschgeld ist im Umlauf.

Jan und Henry werden Kandidaten in einer Quizshow. Allerdings geht es im Fernsehstudio nicht mit rechten Dingen zu.

Der Kommissar versinkt in Arbeit: Merkwürdige Diebstähle häufen sich. Auch die Erdmännchen-Detektive Jan & Henry sind betroffen: Ihr Bett wurde gestohlen.

Mysteriöse Flugobjekte werden über der Stadt gesichtet. Für die Erdmännchen Jan und Henry ist klar: Es muss sich um eine Invasion von Aliens handeln.

Werden es die beiden Erdmännchen-Detektive schaffen, das Weihnachtsfest doch noch zu retten?

Eine Detektivprüferin droht, das Büro der Erdmännchen für immer zu schließen wenn Jan und Henry nicht eine Detektivprüfung abschließen.

Der Gräfin von Undzu wurde der gesamte Schmuck gestohlen. Jan & Henry kommen dem Kommissar zuvor und folgen einer verdächtigen Spur.

Jan & Henry machen einen Ausflug nach Köln und geraten direkt in einen neuen Kriminalfall. Jemand hat eine Statue vom Kölner Dom gestohlen.

Die Gräfin von Undzu ruft Jan und Henry zur Hilfe: In ihrem neu gekauften Schloss spukt es nachts.

Großes Chaos bei den Erdmännchen-Detektiven Jan und Henry.

Ein Fall für die Erdmännchen - 35. Weihnachtsmann gesucht, Teil 3

Folge vom 24.12.2019

Eine Überraschende Wendung im Weihnachtsabenteuer mit Jan und Henry: Nachdem der Weihnachtsmann gekündigt hat, präsentiert sich Krokodella als Geschenke verteilendes "Krokonachts-Engelchen". Ist sie wirklich plötzlich lieb und warmherzig geworden oder führt sie mehr im Schilde?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?