SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Sabotage in der Kunst-Galerie. Die wertvollen Gemälde von Meisterkünstler Jack Fleck wurden über Nacht in Hundebilder verwandelt.

Eine merkwürdige Einbruchwelle rollt durch die Stadt. Steckt vielleicht der ordnungsliebende Kommissar dahinter?

Mehrere Diebstähle führen die Erdmännchen-Detektive Jan und Henry in das Haus eines seltenen Stinktiers.

Auf einem Kindergeburtstag werden alle Luftballons gestohlen und durch Fischstäbchen ersetzt. Die Erdmännchen-Detektive Jan & Henry gehen der Sache nach.

Jan & Henry machen einen Ausflug nach Köln und geraten direkt in einen neuen Kriminalfall. Jemand hat eine Statue vom Kölner Dom gestohlen.

Werden es die beiden Erdmännchen-Detektive schaffen, das Weihnachtsfest doch noch zu retten?

Auf einem Rummelplatz begegnen Jan und Henry einer Wahrsagerin, deren sämtliche Prophezeiungen eintreten.

Jan und Henry helfen der Gräfin von Undzu beim Babysitten von drei frechen, kleinen Schweinen. Hoffentlich treibt da kein Wolf sein Unwesen.

Weil sich Krokodella in ihrer Höhle eingenistet hat, müssen Jan und Henry beim Kommissar einziehen. Der ist davon alles andere als begeistert.

Ein Fall für die Erdmännchen - 33. Weihnachtsmann gesucht, Teil 1

24.12.2020, 9:25 Uhr

Erster Teil des spannenden Weihnachtsmehrteilers mit den Erdmännchen-Detektiven Jan und Henry. Kurz vor Weihachten führt ein ominöses Plakat die beiden zu einem grummeligen Hausmeister (Heinz Hoenig) und der Gräfin von Undzu (Ute Willing), die auf der Suche nach dem verschwundenen Weihnachtsmann ist. Gleichzeitig werden in der ganzen Stadt auch noch sämtliche Wunschzettel gestohlen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?