SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

31. Böse Schwester

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 24.12.2019

Seitenüberschrift

Jan & Henry werden vom Kommissar in ein Restaurant eingeladen. Dort ereignen sich seltsame Dinge. Jemand hat alle Speisen mit Chilis verwürzt.

Jan & Henry schlittern wieder mal in einen abenteuerlichen Kriminalfall. Es ist nämlich mit Kartoffeln gedrucktes Falschgeld ist im Umlauf.

Mysteriöse Flugobjekte werden über der Stadt gesichtet. Für die Erdmännchen Jan und Henry ist klar: Es muss sich um eine Invasion von Aliens handeln.

Jan und Henry stehen vor einem Rätsel: In der ganzen Stadt schrumpfen Gegenstände. Sind da etwa magische Kräfte im Spiel?

Ein Unbekannter hat in der gesamten Stadt alle Fensterscheiben mit einem nicht entfernbaren Schlamm beschmiert. Können die Erdmännchen Jan & Henry helfen?

Die neuesten Ermittlungen der Erdmännchen-Detektive Jan und Henry verlaufen unter erschwerten Bedingungen.

Großes Chaos bei den Erdmännchen-Detektiven Jan und Henry.

Große Ehre für Jan und Henry: Sie wurden nominiert für den Detektivpreis "Die goldene Spürnase".

Ein unheimlicher Sockendieb treibt sein Unwesen. Hat vielleicht die gute Freundin von Jan und Henry, die Gräfin von Undzu etwas damit zu tun?

Jan und Henry haben es mit einem besonders rätselhaften Fall zu tun.

Ein Fall für die Erdmännchen - 31. Böse Schwester

Folge vom 29.11.2019

Der Kommissar und die Erdmännchen Jan und Henry gehen einem schrecklichen Verdacht auf den Grund. Plant die Schwester vom Kommissar wirklich einen Juwelenraub?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?