SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Canyoning sieht nach Spaß pur aus, erfordert aber höchste Konzentration, damit keiner ausrutscht, denn die Felsen sind glitschig und scharfkantig.

Es heißt Gepäck reduzieren und dann Navigieren lernen. Die Flussüberquerung ist wegen der Strömung extrem schwer. Werden die Sechs es schaffen?

Eine schöne Überraschung: Es geht per Kajak weiter. Unterwegs heißt es, Sitzplätze wechseln, keiner darf in dem Kajak ankommen, in dem er losgefahren ist.

Wildniscoach Tobi erklärt dir im Video, worauf du beim Klettern am Fels achten solltest. Er gibt gibt Tipps für Technik und Sicherheit. Schau rein!

Wildniscoach Tobi zeigt dir, wie du mit einfachen Mitteln einen Unterstand im Wald baust.

Laurin ist bei der Jugendfeuerwehr und zaubert gerne. Höhenangst kennt er nicht. Finde heraus, ob er fit für die Wildnis ist!

Auch in der Wildnis produzierst du Abfall. Tobi erklärt im Video, wie er damit auf seinen Touren umgeht. Sieh dir seinen Tipp an!

Wie überquert man sicher einen Fluss? Wildniscoach Tobi zeigt dir, wie das funktioniert.

Nico liebt Breakdance. Ob er damit in der Wildnis punkten kann? Lerne Nico kennen!

Durch die Wildnis - 110. Folge

Folge vom 15.12.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der reißende Fluss bietet viele Herausforderungen: Diesmal müssen die sechs Abenteurer an einem Seil hängend Vorratssäcke aus dem Wasser bergen. Während zwei die Bergung versuchen, sichern die anderen das Seil, so gut es geht. Abends gibt es zur Belohnung leckeren Fisch in Salzkruste, natürlich selbstgemacht.

Video Link kopieren

Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?