SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die sechs Abenteurer müssen mit Kajaks rund um ihre einsame Insel paddeln und ihren Mut dann bei einem unglaublichen Klippensprung beweisen.

Wellenbändiger Felix ist bereit für das Abenteuer. Schau dir das Video an, um mehr über ihn zu erfahren.

Die Abenteurer müssen sich einer ganz besonderen Herausforderung im eiskalten Wasser eines Gebirgsflusses stellen: Canyoning.

Die Sechs sind nun mitten im Bärengebiet. Die Mädels wecken die Jungs ziemlich laut mit ihren gestern gebastelten Bärenpfeifen.

Die Abenteurer sollen einmal nicht in ihren Zelten übernachten, sondern sich selbst eine Unterkunft bauen - in den Bäumen.

Wie schön ist es doch, am Meer aufzuwachen. Die Sechs sind total glücklich und stürzen sich in eine lustige Wasserschlacht.

In der Wildnis gibt es keine Toilette, daran haben sich die sechs Jugendlichen am neunten Tag ihres Abenteuers schon gewöhnt.

Das Wandern in den Bergen Nordgriechenlands macht den sechs Abenteurern unheimlich viel Spass.

Der erste Morgen in der Wildnis: Bei einer Weckaktion wollen die Jungs die Mädchen eigentlich auf die lustige Art wecken. Leider geht das schief!

Die Mädels sind am morgen richtig gut drauf und malen den Jungs vor dem Aufwachen Bärte mit Kajal. Die Rache lässt natürlich nicht lange auf sich warten.

Durch die Wildnis - 84. Folge

Folge vom 30.03.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die Mädchen sind gespannt: Gestern Nacht haben die Jungs noch Wildnisklos gebaut. Ob die wohl funktionieren? Die Jungs zeigen die Wildnistoilettenanlage jedenfalls mit viel Humor. Auf dem Weg zum nächsten Camp entdecken die Sechs ein gruseliges Tierskelett. Ganz geheuer ist es ihnen nicht. War das womöglich ein Bär? Zum Glück kommen sie bei ihrer nächsten Herausforderung auf andere Gedanken. Ein wilder Fluss muss mit Kajaks bezwungen werden.

Video Link kopieren

Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?