SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

86. Folge

Folge vom 31.03.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ziegenjoghurt zum Frühstück ist nicht jedermanns Sache, aber da er selbstgemacht ist, probieren alle Sechs davon und sind ein klein bisschen stolz auf ihre Leistung vom Vortag. Danach wartet nach einer Wanderetappe eine große Herausforderung auf sie: Mit einem Flying Fox rauschen die Abenteurer einen steilen Abhang zu einer Höhle hinunter.

Tobis Wildnistipp: Feuer machen

Wildniscoach Tobias | Rechte: HR
Wildniscoach Tobias

"Bei jeder Witterung ein Feuer entfachen zu können, ist eine wichtige Outdoor-Fertigkeit. Dazu muss es gar nicht die schwere Variante mit dem Feuerbohrer sein, wie bei unseren Abenteurern. Versuch es doch mal mit so wenig Hilfsmitteln wie möglich, beispielsweise nur ein einziges Streichholz und keine Hilfsmittel wie Papier oder Anzünder."

Wildniscoach Tobias

Wie wird ein Lagerfeuer gemacht?

  • Zuerst wird trockenes Holz benötigt: feine Äste zum Anfeuern und immer dicker werdende Stücke, um das Feuer zu erhalten. Unter Nadelbäumen findest du trockenes und feines Holz.
  • Baue eine Feuerpyramide aus dickeren Ästen. Lass dabei unten eine Öffnung für das Zundernest.
  • Sammle Material für das Zundernest. Besonders gut eignet sich trockenes Gras oder feine Äste.
  • Forme das Zundernest so, dass es mindestens so dick wie eine Kokosnuss ist und du es gut in der Hand halten kannst.

  • Zünde ein Streichholz an und halte es unter das Zundernest, welches du noch immer in der Hand hast.
  • Wenn das Zundernest gut Feuer gefangen hat, schiebe es in die Öffnung in deine Feuerpyramide.

Achtung!

Sei vorsichtig und mache nie alleine Feuer! Wildniscoach Tobi hat unsere Abenteurer unterstützt und aufgepasst, dass das Feuer nicht außer Kontrolle gerät. Frag unbedingt einen Erwachsenen um Hilfe und sucht euch gemeinsam eine geeignete Feuerstelle, an der es auch erlaubt ist, ein Lagerfeuer zu machen! Bei großer Hitze oder Trockenheit solltet ihr in keinem Fall ein Lagerfeuer machen!

Mehr Tipps fürs Lagerfeuer

Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?