SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

102. Die Beißprüfung

Seitenüberschrift

Der Graf will Klott wegen schlechter schulischer Leistungen in eine Grundschule versetzen. Auf dem Weg dahin geraten sie in eine Falle des Vampirjägers.

Tinto hat etwas Besonderes für Nestor erfunden: ein Roboter, der dem überlasteten Kalfaktor helfen soll. Doch er hat dem Helfer ein Frischhirn verpasst.

Ein Rummel ist in der Stadt. Die Vampirschüler machen sich auf den Weg zum großen Zauberer Waldini, der Fletscher gleich zu seinem neuen Assistenten macht.

Weil die Schüler während ihrer nächtlichen Ausflüge immer wieder in unnötige Gefahr geraten, bedient sich der genervte Graf einer Methode aus dem Jahr 1730.

Reporter Berkowski ist enttäuscht, als er von Polidoris Ruhestand hört. Er beschließt, selbst auf Vampirjag zu gehen und so seine Schlagzeilge zu bekommen.

Mücke können zu Vampirmücken werden, wenn sie Vampire stechen, und dann andere menschliche Wesen zu Vampiren machen. Fletscher ist davon begeistert.

Gruftines Cousine Batoria wird für eine Weile in der Schule am Unterricht teilnehmen. Doch Batoria ist über die Jahre zynisch und böswillig geworden.

Fletscher gelingt es partout nicht, sich zu gruseln. Deshalb verbringt er auf Anraten Tintos einen Tag in der berüchtigten Gruselgrotte.

Tinto präsentiert eine Erfindung, die nicht funktionieren will. Als Fletscher ihm seinen Rang als genialer Erfinder streitig macht, ist Tinto tief gekränkt.

Vampirjäger Polidori hat modernste super-subliminale Signalgeneratoren in vier Handys eingebaut. So will er die Vampire jagen. Sein Plan geht zum Teil auf.

Die Schule der kleinen Vampire - 102. Die Beißprüfung

Folge vom 31.10.2016

Den Vampirschülern steht ihre erste Beißprüfung bevor. Welche Nacht wäre besser geeignet, um potenzielle Opfer zu finden, als Halloween. In Kostümen machen sich die Vampirschüler zusammen mit Prof. Oxford auf den Weg in die Stadt. Hier erwarten die kleine Gruppe zwei Dinge, die sie von ihrer Prüfung ablenken könnten: Tonnen von Süßigkeiten und der Vampirjäger Polidori.

Video Link kopieren

Das könnte dich auch interessieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?