SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Eine Muh kommt selten allein

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 20.12.2017

Agathe und Schorsch können nicht schlafen, weil eine Kuh unentwegt muht. Agathe und Schorsch tun alles, um die Kuh zur Ruhe zu bringen: sie streicheln sie und füttern sie. | Rechte: MDR/BalanceFilm
Agathe und Schorsch können nicht schlafen, weil eine Kuh unentwegt muht. Agathe und Schorsch tun alles, um die Kuh zur Ruhe zu bringen: sie streicheln sie und füttern sie.

34. Eine Muh kommt selten allein

Folge vom 13.12.2017

Agathe und Schorsch können nicht schlafen, weil eine Kuh unentwegt muht. Agathe und Schorsch tun alles, um die Kuh zur Ruhe zu bringen: sie streicheln sie und füttern sie. Aber nix hilft. Die Kuh muht trotzdem weiter und da entdecken Agathe und Schorsch, dass die Kuh nur deshalb keine Ruhe gibt, weil sein Kälbchen in einer Sandgrube gefangen ist. Schorsch steigt in die Grube und versucht, dem Kälbchen zu helfen. Keine Chance!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?