SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

69. Schwanenmord

Nächste Folge am 22.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Dieses Mal müssen die Pfefferkörner Timo helfen, dem eine Waffe untergejubelt wurde und der nun Angst hat in einem Jugendgerichtprozess auszusagen.

Die Pfefferkörner sind Dealern auf der Spur. Handelt das verdächtige Pärchen mit Pillen die Linas Mitschülerin in Trance versetzt haben?

Karol kommt auf die Spur eines spektakulären Bilderdiebstahls. Die Pfefferkörner setzten alles in Bewegung um das wertvolle Gemälde wiederzubekommen.

Der Vater von Laurenz und Marie, Thomas, wird des Drogenanbaus beschuldig. Die Pfefferkörner sind alamiert und wollen seine Unschuld beweisen.

Schlangenfan Gisbert behauptet, seine Boa sei bei einem Einbruch gegen eine andere Schlange ausgetauscht worden. Johannes nimmt die Ermittlungen auf.

Das neue Team der Pfefferkörner, Emma, Sophie, Themba, Lina und Rasmus, erlebt sein erstes gemeinsames Abendteuer.

Als die Pfefferkörner den echten Grund für das Verschwinden der Tochter des pakistanischen Geschäftspartners der Krogmanns herausfinde, sind sie schockiert.

Seit einiger Zeit treibt ein Hundedieb sein Unwesen. Die Pfefferkörner überreden Uli, den Dieb mit Cola zu ködern, doch das geht schief.

Die Pfefferkörner - 69. Schwanenmord

Folge vom 25.09.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 6

Es ist der Hochzeitstag von Thomas und Rika Krogmann. Laurenz ist genervt. Die Vorstellung, auf der Hochzeit seiner Eltern das "Blumenmädchen" geben zu sollen, ist ihm peinlich. Außerdem gibt es Wichtigeres zu tun. Laurenz findet einen schwer verletzten Schwan, der offensichtlich einem Tierquäler zum Opfer gefallen ist. Schnell finden die fünf jungen Detektive heraus, dass der Täter nach einem bestimmten Muster vorgeht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?