SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

132. Notendruck

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Jessi listet in einer alten Hamburger Villa Antiqitäten auf, um etwas Geld zu verdienen. Doch dann verschaffen sich Diebe mit ihrem Schlüssel Zugang.

Beim Spaziergang überraschen Jana und Natascha einen Mann, der Parkbäume ansägt. Wer ist dieser Mann und was hat er vor? Die Pfefferkörner sind alarmiert.

Tayo wird beschuldigt eine wertvolle alte Christbaumkugel zerdeppert zu haben. Doch er ist unschuldig! Können die Pfefferkörner helfen?

Lilly kauft ihrem Mitschüler ein Marken-Parfüm ab, das einen Hautausschlag auslöst. Können die Pfefferkörner die betrügerischen Produktpiraten überführen?

Max wird von Drogendealer Dragan erpresst, besondere Pillen an der Schule zu verkaufen. Doch Emma erwischt ihn beim Verkauf und er weiht sie ein.

Bei Kira wird ein Dopingmittel gefunden und sie wird vom Box-Wettkampf ausgeschlossen. Können die Pfefferkörner ihr helfen?

Emma liegt mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus, nachdem sie im Mini-Markt Lebensmittel eingekauft hat. Die Pfefferkörner ermitteln.

Die Pfefferkörner organisieren für Sam eine Ausstellung im Café Goldman. Doch als ein berühmter Galerist sich die Bilder ansehen will, sind sie weg!

Fiete ist verschwunden. Nur eine ins Holz gekratze Nachricht können die restlichen Pfefferkörner noch auffinden.

Die Pfefferkörner - 132. Notendruck

Folge vom 16.10.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jessi ist verdammt traurig über den Wegzug ihrer Freunde Nina und Max. Sie kann nicht fassen, dass mit den Zwillingen Ceyda und Anton und deren Freund Niklas plötzlich drei neue Pfefferkörner-Kandidaten vor ihr stehen. Luis ist restlos begeistert. Weil Niklas als Einziger zu wissen scheint, wo sich die seit Stunden vermisste Jiao, eine Klassenkameradin Jessis, aufhält, nehmen die fünf die Spur gemeinsam auf.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?