SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

107. Ninas Geheimnis

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Jana verliert ihren kleinen Bruder Jannis, auf den sie aufpassen sollte. Auf der Suche nach ihm decken die Pfefferkörner einen Spendenbetrug auf.

Als Jale und ihe Schulfreund Timo heimlich eine Nacht im Zoologischen Museum verbringen, beobachten sie einen Einbruch. Die Pfefferkörner sind alarmiert.

Therese und ihre Mutter haben ihre Wohnung überstürzt verlassen und sind verschwunden. Die Pfefferkörner gehen dem Verschwinden auf die Spur!

Max findet in der Garage des berühmten Tierschutzaktivisten Viktor Steiner eine vom Aussterben bedrohte Schlange. Die Pfefferkörner ermitteln.

Im Kofferraum eines Bücher-Lieferanten explodiert eine Bombe. Kurz darauf treffen die Pfefferkörner auf eine verwirrte Autorin und einen herrenlosen Hund.

Im Café Goldmann herrscht Rattenalarm - die Pfefferkörner vermuten Sabotage. Doch wer soll es ausgerechnet auf Mayas neuen Kaffeehandel abgesehen haben?

Emma liegt mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus, nachdem sie im Mini-Markt Lebensmittel eingekauft hat. Die Pfefferkörner ermitteln.

Paul ersteht von Igor ein Ölbild. Doch dann will Igors Chef das Gemälde dringend zurück haben und nimmt ihm seinen Hund weg. Was verbirgt das Bild?

Die Pfefferkörner stehen unter Schock. Im Hauptquartier wurde eingebrochen, aber nichts wurde gestohlen. Wer steckt dahinter?

Auf der Konfirmanden-Fete verschwindet die Staue der heiligen Katharina. Die Pfefferkörner ermitteln den Kreis der Verdächtigen. Wer war es nur?

Die Pfefferkörner - 107. Ninas Geheimnis

Folge vom 19.11.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Emma will die verschlossene Nina als Pfefferkorn gewinnen und wählt sie in ihre Fotogruppe. Sie fotografieren zu zweit in der Stadt. Plötzlich reißt ihnen ein scheinbar blindes Bettelkind die Kamera aus der Hand. Emma und Nina verfolgen die Diebin. Sie bekommen ihre Kamera zurück, doch der Anblick der stinkenden Wohnung schockiert sie. Emma stellt später fest, dass der Fotochip fehlt und fährt noch einmal zurück.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?