SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

178. Die falsche Schlange

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Karol hat es mit zwei gefährlichen Schutzgeld-Erpressern zu tun, die eine Aussage von ihm vor Gericht verhindern möchten. Doch die Pfefferkörner sind da!

Die Pfefferkörner Laurenz, Yeliz, Lilly, Marie und Karol müssen aus ihrem Hauptquartier ausziehen. Der Lagerboden soll an einen Investor verkauft werden.

Themba werden in der Schule 200 Euro gestohlen, die er von seinen Eltern für das Durchlichtmikroskop bekommen hat. Die Pfefferkörner ermittteln!

Pfefferkorn Max hat den Verdacht, dass sein Freund Lennard ein Nazi ist und möglicherweise verantwortlich für einen feigen Angriff auf Ninas Bruder Matteo.

Auf der Spur eines Holzhändlers, der illegale Tropenhölzer einführt, begibt sich das Pfefferkorn Pinja in große Gefahr.

Im Kofferraum eines Bücher-Lieferanten explodiert eine Bombe. Kurz darauf treffen die Pfefferkörner auf eine verwirrte Autorin und einen herrenlosen Hund.

Nele wird gemeinsam mit dem musikalischen Wunderkind Kim Soo-Ri entführt. Die anderen Pfefferkörner Levin, Kira, Tayo und Femi kommen zur Hilfe.

Die Pfefferkörner müssen einen Juwelendiebstahl verhindern. Dabei geht es um nichts Geringeres als den wertvollsten Diamanten der Welt!

Karol wird ein Chip mit Druckvorlagen von Euroscheinen zugesteckt. Geldfälscher müssen am Werk sein, da sind sich die Pfefferkörner sicher.

Die Pfefferkörner wollen Maja helfen, die mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater in einer strengen Glaubensgemeinschaft lebt und von Zuhause wegläuft.

Die Pfefferkörner - 178. Die falsche Schlange

Folge vom 05.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Gisbert, in der Schule ein bisschen als Nerd und Sonderling verschrien, ist am Boden zerstört: Jemand muss in der Nacht bei ihm zu Hause eingebrochen sein und seine geliebte Boa Constrictor gegen eine andere Schlange ausgetauscht haben. Niemand - außer Johannes - nimmt ihn so richtig ernst; aber das Pfefferkorn kann seine Freunde überzeugen zu ermitteln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?